29.04.13 18:56 Uhr
 59
 

Frankfurter Börse: Hoffnung auf Ende der Schuldenkrise lässt die Kurse steigen

Zum Start in die neue Handelswoche machte sich am heutigen Montag die Hoffnung breit, dass die Schuldenkrise bald beendet werden könnte. Dies sorgte für steigende Kurse an der Frankfurter Börse.

So gewann der Deutsche Aktienindex (DAX) bis zum Handelsschluss 0,75 Prozent auf 7.873 Zähler hinzu.

Der MDAX konnte um 0,35 Prozent auf 13.395 Punkte steigen. Auch der TecDAX legte um 0,35 Prozent zu und notiert derzeit bei 924 Stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ende, Hoffnung, Frankfurter Börse, Schuldenkrise
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 00:54 Uhr von Zephram
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Quatsch, irgentwas zum Ausweiden haben die Geier wieder entdeckt ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
30.04.2013 13:23 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schuldenkrise bald beendet? börsianer sind ja dummer als gedacht. die hat nicht mal angefangen....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?