29.04.13 18:26 Uhr
 85
 

Emmerich-Elten: Einbruch in Geräteschuppen

Am Wochenende zwischen Freitagabend 18:00 Uhr und Samstagmittag 14:00 Uhr wurde in einen Geräteschuppen an der Feldhausener Straße in Emmerich-Elten eingebrochen.

Die unbekannten Täter verschafften sich Zugang auf das Privatgrundstück, aber klauten nichts, nachdem sie den Geräteschuppen aufgebrochen hatten.

Die Polizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung, um die Einbrecher zu fassen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbruch, Gerät, Emmerich, Schuppen
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2013 18:31 Uhr von Tauphi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Yo alles klar, ich sag meinem Nachbarn gleich bescheid, er solls zurückbringen.

Zum Glück gibt es Shortnews, sonst hätte ich nie davon erfahren,was für ein schlimmer Finger er ist. Danke!
Kommentar ansehen
29.04.2013 20:49 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schlimm, hoffentlich kann das CSI Emmerich den Fall aufklären *g*
Kommentar ansehen
29.04.2013 20:56 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach so Emmerich Elten ich las Emmerich Eltern und hab an die Eltern von Roland Emmerich gedacht na ja

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?