29.04.13 16:36 Uhr
 316
 

Türkei: Private Goldkäufe boomen

Die Goldkäufe der privaten Investoren in der Türkei boomen wieder. Um die private Nachfrage des Landes zu decken, importierte das Land im April etwa 18 Tonnen Gold.

Laut Cetin Ali Donmez, dem Vize-Chef der Börse Istanbul, importierte das Land zwischen dem 1. und 22. April 18,52 Tonnen Gold. Verantwortlich für die hohe Nachfrage ist unter anderem der gesunkene Goldpreis.

"Als Ergebnis einer steigenden Nachfrage, ausgelöst durch die Preisbewegung, könnten die Importe in diesem Monat 20 Tonnen überschreiten”, sagte Donmez. Das Land hat in diesem Jahr mittlerweile über 65 Tonnen Gold eingeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Gold, Boom, Nachfrage
Quelle: www.goldreporter.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2013 16:55 Uhr von GixGax
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Türkei: Türkei zu tollsten Land der Welt gekürt

Türkei: Die Türkei ist das Paradies auf Erden

Türkei: Die halbe Welt steht Schlange - Alle wollen hinein

Mein Gott, kannst du uns endlich mal mit deinen sinnlosen News verschonen, wäre echt Klasse!
Kommentar ansehen
29.04.2013 16:58 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
"... importierte das Land im April etwa 18 Tonnen Gold. "

Ah, dann steigt das Außenhandelsdefizit also wieder.....?!

*duckundrenn*
Kommentar ansehen
29.04.2013 17:02 Uhr von xjv8
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Du Sänger!! Das Gold wird benötigt um regen Handel mit dem Iran zu treiben. Die Türkei umgeht damit das Embargo, dass von den USA und Europa verhängt wurde. Du verkaufst wie immer Schei**e für Gold.
Kommentar ansehen
29.04.2013 17:23 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@ToteHoseHier
"Sheldaberalon Cooper versteht kein Sarkasmus ^^ "

Ja aber, weißt du denn nicht, dass Außenhandelsdefizit nichts anderes bedeutet, als dass ein Land...halt, nein....dass nur die Türkei etwas kauft und dadurch immer reicher wird?

Die Türkei ist ja auch das einzige Land, dass Gold kauft, wenn der Kurs niedrig ist.
Und die Türkei gibt das Gold auch nicht im Gegenzug für Öl oder sonstige Rohstoffe aus. Zumindest nicht die Privathaushalte. Die horten es.
Im Grunde ist die Türkei also unermesslich reich. Und irgendwann wird alles Gold auf dieser Welt der Türkei gehören! HarHarHar...

Ich sehe zwar nicht, wo der Boom sein soll, wenn "Bisheriger Rekordmonat war der Juli 2012 mit 35 Tonnen importierten Goldes.", während man jetzt im April gerade mal bei der Hälfte ist....
Aber gut, mit Jubelnews darf man es nicht so genau nehmen.

He is immune to our sarcasm.

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?