29.04.13 14:56 Uhr
 95
 

Nachrichtenmagazin "Spiegel" hat einen neuen Chefredakteur

Der "Spiegel" hat in Wolfgang Büchner einen neuen Chefredakteur gefunden und damit seine Führungskrise beenden können. Büchner, zuvor Chef der Deutschen Presseagentur dpa, wird sein neues Amt schnellstmöglich antreten, so der "Spiegel"-Verlag.

Von 2008 bis 2009 hatte Büchner bereits "Spiegel Online" geleitet, zusammen mit Rüdiger Dietz. 2009 wechselte er dann zur Deutschen Presseagentur, wo er 2010 Chef-Redakteur wurde. Büchner sollte die dpa modernisieren und zu einer multimedialen Dienstleistungsagentur machen.

Bis Büchner sein neues Amt antreten kann, sollen die beiden stellvertretenden Chefredakteure Klaus Bringbäumer und Martin Doerry das Amt ausüben, so der Verlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiegel, Chefredakteur, Führungswechsel, Wolfgang Büchner
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine neuen Strecken in Mario Kart 8 Deluxe
Komplette Liste der bislang bekannten Nintendo Switch Spiele
Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?