29.04.13 14:53 Uhr
 394
 

Deutschland: Katholische Kirche - Zulassung von Frauen als Diakone

Die katholische Kirche in Deutschland will Veränderungen an ihren festen Positionen vornehmen. So sollen Frauen Diakone werden dürfen und auch wiederverheiratete Geschiedene sollen Rechte bekommen. Dass Frauen Priester werden können, ist allerdings nicht vorgesehen.

"Wir wollen hier in Deutschland den Spielraum, den wir haben, nutzen und Veränderungen anstoßen. Dies aber auf Grundlage der Lehre der katholischen Kirche", so der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, der auch Erzbischof von Freiburg ist.

Dies ist das Ergebnis einer Diözesanversammlung in Freiburg, die von Donnerstag bis Sonntag ging und an der 300 Experten teilgenommen hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Frau, Katholische Kirche, Diakon
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2013 17:12 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Frauen ? Geht ja garnicht.

Das ist der Untergang der Kirche
Kommentar ansehen
29.04.2013 18:49 Uhr von HumancentiPad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
.........auch wiederverheiratete Geschiedene sollen Rechte bekommen.
Das ist aber nett!
Kommentar ansehen
29.04.2013 20:33 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum grängt sich mir immer bei katholiken auf: die sind wie die religös fanatischen moslems? (bin buddhist)

[ nachträglich editiert von ms1889 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katholische Kirche: "Exorzisten händeringend gesucht"
Italien: Zwei Nonnen heiraten und kritisieren Katholische Kirche
Deutsche katholische Kirche Not: 2015 ließen sich nur 58 Männer zum Priester weihen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?