29.04.13 14:21 Uhr
 1.145
 

Apple betreibt statt Innovation wohl weiterhin nur Produktpflege

Tim Cook, CEO von Apple, hatte für den Herbst dieses und den Anfang nächsten Jahres "neue, fantastische" Produkte angekündigt. Gerüchte besagen nun, dass Apple nur ein wenig Produktpflege betreiben wird.

So soll zum Beispiel das iPad Mini in zwei neuen Versionen vorgestellt werden. Eine davon verfügt über ein Retina-Display, die andere Version nicht. Das neue iPad soll ein wenig leichter und schmaler werden.

Wenn die Gerüchte der Wahrheit entsprechen, würde Apple, wie schon seit Jahren, nur Produktpflege betreiben. Zuletzt hatten Investoren die fehlenden Innovationen bei dem Unternehmen angeprangert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, iPad, Innovation, Tim Cook
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der faktenblinde Apple-Chef Tim Cook - Drei Gründe für Heuchelei
Sportfirma Nike erklärt Apple-Chef Tim Cook zum "Lead Independent Director"