29.04.13 10:54 Uhr
 104
 

Der Bayer Konzern will den US-Konzern Conceptus übernehmen

Der Leverkusener Konzern Bayer hat mit dem amerikanischen Verhütungsmittelhersteller Conceptus einen Übernahmevertrag geschlossen.

Die Kosten für die Übernahme sollen sich auf 1,1 Milliarden Dollar (852 Millionen Euro belaufen.

Wenn die Wettbewerbsbehörden einer Übernahme zustimmen, könnte die Aktion bis Mitte des Jahres über die Bühne gegangen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayer, Konzern, Verhütung, Conceptus
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?