29.04.13 09:32 Uhr
 68
 

Berlin: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Auf der Kreuzung Akazienallee Ecke Wilhelm-Blos-Straße in Berlin Marzahn kam es an den vergangenen Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine 20-jährige Autofahrerin rammte einen Toyota. Der Wagen kam auf dem Dach zu Liegen.

Mit Verletzungen kam der 64-jährige Beifahrer des Toyota ins Krankenhaus. Er hatte sich durch den Unfall Verletzungen im Nacken und am Kopf zugezogen.


WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Verkehrsunfall, Person
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?