29.04.13 09:31 Uhr
 223
 

Autobahn 46: Überfall auf Raststätte - Täter verprügeln Kassierer

Auf der Autobahn 46 nahe Grevenbroich kam es am Abend des Sonntags zu einem Raubüberfall auf eine Raststätte.

Nach Angaben der Polizei forderte ein vermummtes Duo mit Waffengewalt von einem Kassierer Geld. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, schlugen sie auch auf den Mann ein.

Die Täter erbeuteten einige hundert Euro und türmten. Der verletzte Mann hatte Platzwunden und musste in einer Klinik medizinisch behandelt werden.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Täter, Überfall, Raststätte, Kassierer
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2013 10:17 Uhr von m0u
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild kommt mir bekannt vor xD

Aber ein Überfall ist doch nicht wirklich was "Neues". Schlimm ist es auf jeden Fall, aber muss man jetzt wegen jedes Überfalls informiert werden?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?