29.04.13 09:27 Uhr
 236
 

Raubüberfall auf Berliner Tankstelle

Ein 22-jähriger Mitarbeiter einer Tankstelle wurde bei einem Überfall von einem unbekannten Täter mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Geld, sowie Zigaretten gezwungen.

Der Überfall ereignete sich am gestrigen Sonntagabend gegen 20:00 Uhr in der Spandauer Götelstraße in Berlin-Spandau.

Mit der Beute konnte der Räuber in Richtung Weißenburger Straße entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Täter, Tankstelle, Raubüberfall
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Oberbürgermeister Joachim Wolbergs angeblich verhaftet
Tieraktivisten mit Scheinuniform "Pelzpolizei" gehen Passanten in Pelz an
Sexuelle Belästigung: Kandidatin aus TV-Show Donald Trumps klagt diesen an