28.04.13 21:05 Uhr
 503
 

Nedlitz: St. Nikolaus Kirche zeigt Mumien aus der eigenen Kirchengruft

Seit dem gestrigen Samstag ist in der St. Nikolaus Kirche in der Fläming-Gemeinde in Nedlitz eine Mumien-Ausstellung zu sehen.

Zwei restaurierte Mumien bilden dabei den Mittelpunkt. Das Besondere dabei ist, dass sie mit fünf weiteren Toten vor mehreren Jahren in der eigenen Kirchengruft entdeckt wurden.

Der Experte und Restaurator Jens Klocke geht sogar soweit, die Mumien mit den Gruftmumien aus der Kapuzinergruft in Palermo zu vergleichen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kirche, Mumie, Nedlitz
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2013 03:43 Uhr von Shifter
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sektenausstellung, sowas sollte verboten werden. So wie auch der Scheiss Autor
Kommentar ansehen
29.04.2013 08:16 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
7 Mumien? Whow, da lohnt sich ja ne Reise...

Die Katakomben in Palermo sind aber auf jeden Fall sehenswert, ich war vor 2 Jahren dort und war sehr beeindruckt! Und nen Strandurlaub liegt auch noch drin ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?