28.04.13 20:06 Uhr
 781
 

Mainburg: Beleibter Betrunkener mit Hebesack von Feuerwehr aus Kneipe geholt

In Mainburg konnte sich ein Wirt nicht mehr helfen und musste die Feuerwehr rufen, da ein Betrunkener nicht mehr gehen wollte.

Trotz eines Eimers Wasser wachte der Betrunkene nicht auf. Die Trage des Rettungsdienstes hätte dem Gewicht des übergewichtigen Mannes nicht stand gehalten.

Deshalb musste mehrere Feuerwehrler den Mann mit einem Hebesack aus der Gaststätte bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: adam303
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuerwehr, Übergewicht, Betrunkener, Kneipe
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2013 20:14 Uhr von blade31
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
oh ich hab beliebter Betrunkener gelesen...
Kommentar ansehen
28.04.2013 21:24 Uhr von spacekeks007
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich hoff mald a hat wer fotos von der aktion gemacht und dem typen später unter die nase gehalten.

hoffe das bringt ihn zum überlegen was er sich und anderen angetan hat

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt
Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?