28.04.13 19:36 Uhr
 2.265
 

Trick: Durch Trinken vor der Mahlzeit kann das Abnehmen leichter fallen

Wer Probleme beim Abnehmen hat, kann es mit einem zusätzlichen Trick versuchen, der laut dem Ernährungswissenschaftler Stefan Lux von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken zum Erfolg führen kann.

Bevor man eine Mahlzeit zu sich nimmt, sollte man rund 500 Milliliter Wasser trinken. Da der Magen somit von vornherein bereits etwas gefüllt ist, setzt schneller das Sättigungsgefühl ein. Somit könne man pro Mahlzeit im Schnitt 60 Kalorien sparen.

"Diese Methode ist kein Patentrezept, denn durch die höhere Wassermenge im Magen können die Speisen leichter und vor allem schneller verdaut werden", warnt er jedoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Trick, Trinken, Abnehmen, Mahlzeit
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck