28.04.13 18:14 Uhr
 163
 

Pakistan: Trotz schwieriger Menschenrechtslage will Deutschland Helikopter liefern

In Pakistan stehen im Mai Wahlen an. Das Land wird vor diesen Wahlen immer wieder von Anschlägen erschüttert. Auch steht das Land wegen der Menschenrechtslage in der Kritik. Dennoch kann sich Deutschland vorstellen, Bundeswehr-Hubschrauber an das Land zu liefern.

Pakistan will rund 40 Bundeswehr-Hubschrauber des Typs Bo 105 kaufen, so ein Bericht des "Spiegel". Allerdings müsse vor der Auslieferung eine Demilitarisierung vorgenommen werden. So würde es unmöglich, die Helikopter militärisch zu nutzen.

Am vergangenen Wochenende wurden in Pakistan einige blutige Bombenanschläge verübt, bei denen elf Menschen getötet wurden. Die Parlamentswahlen stehen für den 11. Mai an. Taliban bekannten sich zu den Anschlägen und begründeten diese mit der "weltlichen Lehre" der Parteien im Land.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Wahl, Pakistan, Export, Helikopter
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum
DiEM25: "New Deal" soll die EU von innen erneuern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2013 19:43 Uhr von Ladehemmung
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Demilitarisieren ist ja schön und gut, dann kann man halt keine Raketen mehr dranflanschen. Aber eine "Doorgun" lässt sich einfach mittels Akkuschrauber reinmontieren. Und eine Gruppe voll ausgerüsteter "Problemlöser" wird immer noch in den Heli passen und problemlos und schnell zu örtlichen "Diskussionen" transportiert werden können.
Kommentar ansehen
28.04.2013 22:31 Uhr von dragon08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine "Doorgun" an einer Bo-105 ?
Links oder rechts ?

Raketen oder Gunbehälter ja , aber "Doorgun" nein ;-)
Kommentar ansehen
28.04.2013 23:23 Uhr von Ladehemmung
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann halt einfach ausm Fenster raushalten...
Kommentar ansehen
29.04.2013 10:08 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, auch an eine Cesna oder nen Audi Q7 kann man ne "Doorgun" ranschrauben.... *rolleyes*


Der BO 105 wird nicht umsonst von DRF, DLRG etc. als Rettungshubschrauber eingesetzt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?