28.04.13 16:36 Uhr
 44
 

Fußball/Italien: SSC Neapel siegt gegen Pescara Calcio

Die Entscheidung um den Scudetto, den italienischen Meisterpokal, wurde vertagt. Der SSC Neapel, Verfolger vom aktuell amtierenden Meister Juventus Turin, hatte gegen Tabellenschlusslicht Delfino Pescara Calcio mit 3:0 gesiegt.

Sie haben nun 69 Punkte und belegen nun den zweiten Platz. Auf Meister und Tabellenführer Juventus beträgt der Rückstand nun acht Punkte. Auch wenn Juventus (77 Punkte) gegen den FC Turin siegen sollte, hätte die "alte Dame" (Spitzname von Juventus) die Titelverteidigung nicht sicher.

Für den sicheren Meistertitel der Turiner hätte Delfino Pescara Calcio den Neapolitanern ein Unentschieden abtrotzden müssen. Dies ging allerdings gründlich in die Hose. Der türkische Schweizer Gökhan Inler (46.), Goran Pandev (58.) und Valon Behrahmi (82.) markierten die Tore für die Kampanier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haesfauanhaenger95
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Entscheidung, Neapel, Meistertitel
Quelle: www.transfermarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel in Hamburg: Kliniken stocken Blutkonserven-Reserven für Ernstfall auf
Ukraine soll hohe Geldstrafe bekommen: Einreiseverbot für russische ESC-Sängerin
Opfer des U-Bahn-Treters sagt in Prozess aus: "Habe monatelang gelitten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?