28.04.13 16:19 Uhr
 63
 

Fußball/2. Bundesliga: Hertha BSC siegt bei St. Pauli durch Lastminute-Tor

Vor 29.063 Zuschauern (ausverkauft) im Hamburger Millerntor-Stadion verlor am Sonntagnachmittag der FC St. Pauli gegen Hertha BSC mit 2:3 (0:1).

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Sami Allagui (23. Minute) in Führung. In der 66. Minute traf Lennart Thy zum Ausgleich. Daniel Ginczek verwandelt fünf Minute vor Ende der Partie einen Strafstoß zur Führung für die Kölner.

Doch Ronny (88. Minute) und Sandro Wagner (90.) machten dann den Hertha-Sieg doch noch klar. Für St. Pauli ist die Niederlage ein herber Rückschlag im Kampf gegen den Abstieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hertha BSC Berlin, FC St. Pauli
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?