28.04.13 16:12 Uhr
 76
 

Fußball/2. Bundesliga: Dämpfer für den 1. FC Köln im Aufstiegskampf

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich heute Nachmittag der 1. FC Köln und der TSV 1860 München mit 1:1 (1:0). 49.100 Besucher sahen die Partie.

Schon sehr früh waren die Gastgeber durch Anthony Ujah (7. Minute) in Führung gegangen. In der 78. Minute traf dann Daniel Halfar zum Ausgleich und Endstand.

Das Unentschieden ist für die Kölner ein herber Dämpfer im Kampf um den Aufstieg. Bei einem Sieg hätte man wieder Rang drei übernommen. Sollte der 1. FC Kaiserslautern das Montagabendspiel gewinnen, hätten die Kölner vier Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Köln, 1. FC Köln, TSV 1860 München
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?