28.04.13 14:38 Uhr
 221
 

Laut den Krankenkassen ist jede zweite Krankenhausrechnung fehlerhaft

Die gesetzlichen Krankenkassen haben erstaunliche Defizite bei Klinikrechnungen entdeckt.

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen hatte in den ersten sechs Monaten elf Prozent der Klinikrechnungen kontrolliert und festgestellt, dass die Hälfte davon nicht korrekt sind.

Dadurch seien den Krankenkassen zwei Milliarden Euro an Schaden entstanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fehler, Klinik, Krankenkasse, Rechnung
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2013 15:44 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also meine Versicherung kontrolliert jeder Krankenhausrechnung gründlich.
Kommentar ansehen
28.04.2013 15:45 Uhr von xjv8
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bisher mochten die das gar nicht wissen. Darauf aufmerksam gemacht, das diverse Abrechnung der Ärzte und im Nachgang diese der Pflegedienste fehlerhaft seien, ernetete ich vom Sachbearbeiter der Krankenkasse ein gönnerhaftes: "Lassen sie mal, wird schon alles seine Richtigkeit haben!"
Kommentar ansehen
28.04.2013 15:48 Uhr von Tinitri
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin eh dafür das die GKV die Rechnung der Klinik an den Versicherungsnehmer weiterleitet. Zum einen, dass der Versicherte ein Gefühl für die Kosten bekommt und zum anderen um fehlerhafte Rechnungen zu melden. Somit wär alles transparenter. Und dann wird kein teurer Bauchdeckenkatheter abgerechnet, obwohl es nur ein billiger Harnröhrenkatheter war...
Kommentar ansehen
28.04.2013 17:50 Uhr von readerlol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahah und was wollt ihr auf der rechnung sehen?? eure DRG?? und was bringts? nix.... die Krankenkassen monieren die rechnungen nur bei fehlerhaften tagen oder wenn die codierte DRG keinen sinn macht bzw. es sich um wiederkehrer handelt..

aber was ein quatsch jede zweite.... die ärsche sollen lieber die kosten von ihren kunden vernünftig übernnehmen... und gibt es auch nur ein Krankenhaus in Deutschland welches schwarze zahlen schreibt???

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?