28.04.13 13:01 Uhr
 6.287
 

Australien: Mann macht viele Hunderte UFO Aufnahmen - Angeblich auch mit Insassen darin

Im australischen Perth hat jetzt ein Mann angeblich zufällig rund einhundert UFOs fotografiert, als er gerade dabei war, seine neue Kamera zu testen.

Dass es sich dabei um UFOs handelte, stellte er erst später beim Bearbeiten der Bilder am Computer fest.

Das Besondere: Seinen Angaben zufolge sieht es bei manchen Bildern so aus, als könnte man tatsächlich die Insassen der Objekte erkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, Mann, Australien, UFO
Quelle: www.ibtimes.co.in

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2013 13:04 Uhr von Crawlerbot
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Und die haben auch gewunken.

Kein Kommentar mehr.
Kommentar ansehen
28.04.2013 13:26 Uhr von blade31
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
und wo findet man jetzt diese vielen Bilder?
Kommentar ansehen
28.04.2013 13:41 Uhr von Perisecor
 
+20 | -9
 
ANZEIGEN
@ Haberal

Immernoch besser als deine "News".



"Also brauche ich keine News mehr über die Relativitästheorie, Quanten und ähnliches mehr schreiben."

Hast du doch eh nicht. Deine News sind anstatt UFO-Propaganda, Türkei-Propaganda.

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
28.04.2013 15:49 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat den Abfluß, von seiner Spüle, zu stark vergrößert. Die Aliens vielleicht nur Ameisen?
Kommentar ansehen
28.04.2013 18:46 Uhr von Hanna_1985
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Neue Kamera - und leider doch wieder nur 0,3 Megapixel.
Kommentar ansehen
28.04.2013 23:20 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Silvi86
Bei den ganzen Ufo Sichtungen frag ich mich doch, warum ist da bis jetzt nicht schon mehr passiert? Erstkontakt usw... Ja gut ok erste Direktive Star Trek. ;-) Solange aber immer nur solche unscharfe Fotos von " Ufos " auftauchen, unglaubwürdig.
ja, ich glaube an Außerirdisches Leben, uns gibt es auch. Aber wir kommen mal gerade bis zum Mond. Ufos? Hm...
Kommentar ansehen
29.04.2013 11:02 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
600 Dollar Digital Kamera und dann so verrauschte Bilder, ich würde das Geld zurückverlangen.
Kommentar ansehen
29.04.2013 13:45 Uhr von Herr-Heptamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier findet man die Bilder: http://wispyclouds.net/

Zumindest sind es so lange noch UFO-Bilder bis jemand herausfindet ob es Photoshop, Dreck, Flugzeuge oder gar ein Satellit ist.
Kommentar ansehen
29.04.2013 18:31 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herr-Heptamer


Alles klar, total gut zu erkennen und im gleichen Atemzug mit der chemtrail-Verschwörung und dem Märchenfilm Sirius.

Da ist RTL selbst in der Werbung viel glaubwürdiger als diese Grütze
Kommentar ansehen
29.04.2013 22:06 Uhr von Samael70
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bilder erinnern mich an die Leuchtkugeln von Cork. Vielleicht gibt es da ja ein Zusammenhang. Die Qualität der Fotos ist für eine neue Kamera aber verdammt übel und haben wenig Aussagekraft.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?