28.04.13 12:58 Uhr
 110
 

Italien: Schüsse bei Lettas Amtseinführung - Mehrere Verletzte

Der kommende italienische Ministerpräsident Enrico Letta hatte heute seine Amtseinführung. Vor seinem Amtssitz sind zeitgleich mehrere Schüsse gefallen, so berichteten italienische Medien.

Eine Augenzeugin berichtet dem italienischen Sender "RAI", dass es circa acht Schüsse gab. Zwei Polizisten sollen dabei verletzt worden sein.

Ein Verdächtigter wurde festgenommen, nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Verletzte, Ministerpräsident, Enrico Letta
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?