28.04.13 09:43 Uhr
 926
 

Facebook-Chef Mark Zuckerberg bekam 2012 Millionen-Gehalt

Das Grundgehalt des 28-Jährigen Facebook-Chefs Mark Zuckerberg beläuft sich auf 503.205 Dollar. Dieses stieg im Gegensatz zu 2011 um vier Prozent.

Am vergangenen Freitag veröffentlichte Facebook ein Dokument. Aus dem geht hervor, dass Zuckerberg 2012 sogar zwei Millionen Dollar erhielt. Hauptsächlich entstand diese Summe durch die Nutzung von Sach- und Dienstleistungen.

Um ganze 16 Prozent stiegen so die Bezüge von Zuckerberg im Vergleich zum Vorjahr. Allerdings schrumpfte der Gewinn von Facebook im vergangenen Jahr auf 53 Millionen Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Chef, Facebook, Gehalt, Mark Zuckerberg
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2013 13:51 Uhr von Phyra
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
3pac hat vollkommen recht, ich bin zwar kein fan von facebook, aber dieser menschkoennte sich viel mehr lohn auszahlen lassen als nur das.
Kommentar ansehen
29.04.2013 09:26 Uhr von MacGp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds wenig
Kommentar ansehen
29.04.2013 09:52 Uhr von heinzinger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wer in seinem Leben viel schafft, darf auch viel verdienen.
Besser als die ganzen Schnösel-Erben wie z.B. Paris Hilton, die mit dem Geld Anderer angeben und selbst nichts auf die Reihe bekommen.

[ nachträglich editiert von heinzinger ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Grüne zeigen Mark Zuckerberg wegen Prügelvideo von 15-Jähriger an
Kampf gegen Fake-News: Facebook-Mitarbeiter kritisieren offen Mark Zuckerberg
Beihilfe zur Volksverhetzung - Mark Zuckerberg und Facebook im Visier der Justiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?