28.04.13 09:21 Uhr
 4.508
 

Benachteiligt RTL absichtlich "DSDS"-Kandidaten? - Erwin packt aus

Am Samstag vor einer Woche wurde Erwin Kintop bei "Deutschland sucht den Superstar" von den Fans aufgrund seiner schlechten Performance aus der Show gewählt (ShortNews berichtete).

Jetzt packte Erwin aus, dass er sich von RTL benachteiligt fühlte. Beispielsweise stritt er sich mit Kandidatin Lisa, mit der er während der Show zusammen war. RTL habe demnach bewusst den Streit gezeigt, um ihn zu benachteiligen.

"Vor allem dann in der letzten Show, da habe ich mich ja mit Lisa gestritten und ich wollte, dass sie das nicht zeigen, weil das ist Privatsache. Das geht die Welt nichts an. Das wurde dann aber trotzdem knallhart gezeigt!", sagte er wütend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, RTL, DSDS, Benachteiligung, Erwin
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2013 09:52 Uhr von tinycities
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
in der aktuellen Fernsehkritikfolge gibts da auch noch einen netten Beitrag zu, ala er wird gezwungen Oberkörperfrei zu singen und dann dafür von der Jury kritisiert ;)
Kommentar ansehen
28.04.2013 10:14 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mag diese "Verlierer" nicht die immer jammern wenn es vorbei ist.

Ich mag aber auch Gewinner nicht wie Ricardo, die jetzt kurz vorm Finale noch ein kleines Kind in die Öffentlichkeit zerren nur um sowas wie Mitleid zu erhaschen.
Kommentar ansehen
28.04.2013 11:04 Uhr von cupertino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
melde dich mal bei Holger von Fernsehkritik.tv - wird ihm sicher interessieren :-)
Kommentar ansehen
28.04.2013 11:49 Uhr von nur_ich
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mich wundert es ja sowieso, daß sich diesen Mist überhaupt noch wer anschaut. Gören, die zu faul oder/und zu dumm sind in der Schule ordentlich was zu lernen und einen guten Beruf zu ergreifen wird vorgegaukelt, sie können "Superstar" werden.
Klar doch...und wer kennt die Gewinner noch, wenn die Show 2 Wochen vorbei ist? Niemand. Und daß schlimme ist, daß die Gören nich mal erkennen, daß sie nur dazu da sind, um RTL Geld verdienen zu lassen. Mich würde echt interessieren, was die an den Anrufen und dem ganzen Gedönse drum herum verdiehnen. Aber das macht ja nich nur RTL. Es gehört für die TV Sender ja schon fast zum guten Ton, eine "Castingshow" zu haben.

[ nachträglich editiert von nur_ich ]
Kommentar ansehen
28.04.2013 16:33 Uhr von Krabbenburger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es hat zwar nicht direkt damit zu tun.aber gestern sah man bei Beatrice Egli,dass es nur Playback ist.Bei dem Song Phänomen bei ca 1,41 min sah man wie sich die Lippen schon bewegten,aber noch kein Gesang war.Ok,dass die bescheissen,weis so ziemlich jeder.hier kann man es sich nochmal ansehen. http://www.clipfish.de/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?