27.04.13 19:52 Uhr
 233
 

Syrien: Deutschland hat keine Beweise für einen Chemiewaffen-Einsatz

Im Zuge der Diskussion um einen möglichen Einsatz von Chemiewaffen in Syrien hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle nun geäußert, dass man "keine eigenen Beweise oder Erkenntnisse" hätte, die einen Einsatz beweisen könnten.

Darüber hinaus forderte Westerwelle die USA dazu auf, deren vorliegende Hinweise offenzulegen. "Wir bitten diejenigen, die sagen, sie hätten eigene Erkenntnisse, diese Erkenntnisse auch mit allen Partnern der internationalen Gemeinschaft zu teilen", so Westerwelle.

Ein Einsatz solcher Waffen würde laut Westerwelle für die Bundesregierung weiterhin eine "rote Linie" darstellen. US-Präsident Obama will vorliegende Hinweise auf Chemiewaffen-Einsatz in Syrien prüfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Syrien, Einsatz, Beweis, Chemiewaffe
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!
Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Fachkräften" ins Krankenhaus getreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2013 20:09 Uhr von Humpelstilzchen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Es sind wie immer die Selben, die Mal wieder kräftig in der Suppe rühren! Sollte eigentlich langsam auch der größten Schnarchnase aufgefallen sein! Eine unübersehbare Anhäufung von Zufällen! Wo es doch eigentlich keine Zufälle gibt! Da ist Oma und Opa wieder hoffnungslos überfordert und keiner weis, was er glauben soll! Da sind wir Mal wieder auf Gedeih und Verderb dem "Wahrheitsgehalt" der "Informationen" ausgeliefert!!!
Aber wie wir ja alle wissen, werden wir ja niemals nie von irgend jemanden belogen oder betrogen! Ehrlich, ich wüsste nicht, wann das Mal der Fall gewesen sein sollte! Wirklich, ganz im Ernst! Kannste mir glauben! Ehrlich!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
27.04.2013 20:37 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die wollen eigentlich ständig was Neues ausprobieren! Neue Waffen, neue Technologien, neue Taktiken und wie lange man die Leute noch weiter verarschen kann! Und das Beste ist, es gibt immer wieder neue Neuigkeiten! Und meist anders, als man denkt!!!
Kommentar ansehen
27.04.2013 20:42 Uhr von Major_Sepp
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Am Allerbesten ist es man lässt Syrien gewähren. Das Assad Regime mag inhuman sein, der arabische Frühling zeigt jedoch dass man allem Leid noch die Krone aufsetzen kann!
Kommentar ansehen
28.04.2013 12:37 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Finde auch gut, das Deutschland sich da sehr zurückhaltend verhält, und sich nicht Hals über Kopf einseifen und einspannen lässt! Rechne ich der Politik hoch an, egal welcher Couleur!!!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?