27.04.13 19:07 Uhr
 1.402
 

DHL-Lieferung mal anders: Dieser VW erhält ein besonderes "Paket" zugestellt

In Bayreuth hat DHL einem VW Bora nun eine Anlieferung der etwas anderen Art gebracht.

Dem Fahrer des DHL-Wagens unterlief ein Missgeschick, woraufhin er ein Stopp-Schild überfuhr, dann vier Wagen streifte und schließlich auf dem VW Bora landete.

Die "Anlieferung" hat jedoch einen Preis: Es entstand ein Schaden von 30.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: VW, Paket, Lieferung, DHL
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2013 21:47 Uhr von donalddagger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Bild hat als erstes mit dem VW gesprochen.
Kommentar ansehen
08.06.2013 20:25 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja A Säule -> Schrott Scheibe -> Schrott Dach -> Verzogen... das war es dann Totalschaden -> gibt 3500 von der Versicherung und das war es dann.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?