27.04.13 16:32 Uhr
 517
 

Hamburg: Das Windkraftunternehmen Repower entlässt 750 Mitarbeiter

Der in Hamburg ansässige Windkraftspezialist Repower will in diesem Jahr 100 Millionen Euro einsparen. Daher müssen 750 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen.

Derzeit beschäftigt Repower weltweit etwa 4.200 Mitarbeiter, davon sind 900 Zeitarbeiter.

"Wir wollen mit dieser Maßnahme Repower auch in unsicheren Marktphasen wettbewerbsfähig halten und Wachstumschancen wahren", so die Geschäftsleitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hamburg, Mitarbeiter, Entlassung, Repower
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf