27.04.13 15:59 Uhr
 40
 

Fußball/2. Bundesliga: MSV Duisburg nach Unentschieden fast gerettet

In der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich am heutigen Samstagnachmittag Erzgebirge Aue und der MSV Duisburg torlos. 9.000 Fußballfans waren im Stadion zu Gast.

Durch das Unentschieden ist der MSV Duisburg so gut wie gerettet. Der MSV hat derzeit acht Zähler mehr auf dem Konto als der Tabellen-Sechzehnte.

Auch Erzgebirge Aue kann sich nach dem Remis Hoffnung auf den Klassenerhalt machen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Unentschieden, MSV Duisburg, FC Erzgebirge Aue
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?