27.04.13 15:55 Uhr
 69
 

Fußball/2. Bundesliga: Dynamo Dresden verliert in Frankfurt

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der FSV Frankfurt das Team von Dynamo Dresden klar mit 3:1 (0:0). Das Spiel fand vor 6.075 Besuchern statt.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Yannick Stark die Gastgeber in der 55. Minute in Führung. Zwölf Minuten später erhöhte John Verhoek auf 2:0. In der 84. Minute erzielte dann Odise Roshi das 3:0. Zwei Minuten danach traf Pavel Fort für Dresden.

Durch den Sieg dürfen sich die Frankfurter weiterhin Hoffnung auf den Aufstieg machen. Für Dynamo war die Niederlage ein herber Dämpfer im Abstiegskampf. Dresden hat lediglich drei Zähler mehr auf dem Konto als der Tabellen-Sechzehnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Dynamo Dresden, FSV Frankfurt
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?