27.04.13 15:32 Uhr
 137
 

Basketball: Der Bundesligist Bonn feuert Robert Vaden wegen erhöhter THC-Werte

Die Telekom Baskets Bonn haben ihren besten Werfer Robert Vaden entlassen. Das gab der Verein auf seiner Webseite bekannt.

Bei einer routinemäßigen Untersuchung wurde im Blut des 28-Jährigen eine zu hohe Menge des Wirkstoffs THC entdeckt. THC ist ein Wirkstoff welcher in Cannabis vorkommt.

"Das ist bitterer als bitter", so Baskets-Präsident Wolfgang Wiedlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bonn, Entlassung, Basketball, Werte, THC, Robert Vaden
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2013 15:40 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hä? Diese Partie gegen die Bayern steht doch noch gar nicht fest.

"Einen Tag vor dem entscheidenden Spiel im Kampf um die Playoff-Teilnahme"

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
27.04.2013 15:56 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Telekom Baskets Bonn haben vor dem Playoff-Spiel gegen den FC Bayern München"

Es ist kein PO Spiel, sondern der letzte Spieltag der Hauptrunde!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?