27.04.13 11:51 Uhr
 139
 

Ford Fiesta mit Elektroantrieb bei Testfahrten erwischt

Zusammen mit dem Zulieferer Schaeffler arbeitet der Autobauer Ford momentan an einem Fiesta mit Elektroantrieb. Ein solches Modell wurde jetzt bei Testfahrten erwischt.

Der Elektro-Fiesta wird Radnabenmotoren bekommen, was einen erheblichen Raumgewinn im Motorraum bedeutet.

Der Ford Fiesta eWheelDrive wird 110 PS leisten und rund 700 Newtonmeter Drehmoment haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Elektroantrieb, Zulieferer, Ford Fiesta, Schaeffler
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2013 22:00 Uhr von Luelli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja und er wird 50.000,- € kosten und 120 km Reichweite haben ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?