27.04.13 10:46 Uhr
 382
 

Weniger Spritverbrauch und mehr Kraft: Volvo baut Schwungrad ins Auto

Volvo geht bei Sprit sparenden Motoren neue Wege. Bereits 2012 wurde ein System getestet, welches bei einem Turbo-Vierzylinder-Motor Kraftstoff einspart.

Dazu bauten die Techniker von Volvo ein Schwungradsystem ins Fahrzeug ein. Dieses Schwungrad nutzt die Bremsenergie-Rückgewinnung.

Mit diesem System lässt sich nicht nur Sprit einsparen, sondern beim Beschleunigen auch zusätzliche 80 PS generieren. Die Spriteinsparung liegt gegenüber einem vergleichbaren Sechszylinder-Turbomotor bei circa 35 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Kraft, Volvo, Spritverbrauch
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer
In Kanada lecken Elche jetzt Autos ab