27.04.13 09:54 Uhr
 259
 

Fracking-Gesetz soll noch vor der Wahl kommen

Das umstrittene Gas-Fracking bekommt wohl doch noch vor der Bundestagswahl einen Gesetzesentwurf der schwarz-gelben Regierung.

Laut den "Ruhr Nachrichten" soll die Regelung bereits am 8. Mai erfolgen und in einigen Gebieten in Deutschland soll es verboten werden.

Beim Fracking wird mit Wasser und Chemikalien, die in die Erde gepumpt werden, Gas nach oben geholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wahl, Gesetz, Chemikalie, Fracking
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2013 10:26 Uhr von Jaegg
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
soweit sind wa schon? ...
oha .. die kopfgelder, welche auf unserer regierung ausgesetzt sind, müssen wohl noch weiter steigen.
Kommentar ansehen
27.04.2013 10:43 Uhr von ptahotep
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Och, deswegen muss die Trinkwasserversorgung ja privatisiert werden.
Coca-Cola, Pepsi Co. und nestle werden das Wasser dann wieder trinkbar machen...
Kommentar ansehen
27.04.2013 13:19 Uhr von shadow#
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Oder mit anderen Worten:
Die deutsche Regierung wird alles dafür tun, Fracking in weiten Teilen Deutschlands zu erlauben...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht