27.04.13 09:02 Uhr
 4.772
 

Understatement geht anders: BMW M6 komplett im Spiegel-Look (Update)

Vor Kurzem präsentierte der Tuner Hamann einen BMW M6, der komplett mit Spiegelfolie überzogen war (ShortNews berichtete).

Nun gibt es auch Bilder und neue Details zu dem Wagen. So ist die Motorhaube aus Sichtcarbon, und auch das Heck ziert eine Carbon-Abrisskante.

Zusammen mit einem Venturi-Diffusor soll der Wagen laut Hamann auch bei Tempo 300 noch sicher auf der Straße liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, BMW, Spiegel, Look
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2013 11:12 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Die Spiegelung lässt der TÜV nicht zu.
Kommentar ansehen
27.04.2013 11:30 Uhr von losmios2
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
was zur hölle ist unTerstatement?

kann man sich da drunter stellen?
Kommentar ansehen
27.04.2013 11:53 Uhr von Redditor
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Blöder Autor, blöde News, blöde Fehler, setzen sechs
Kommentar ansehen
27.04.2013 12:00 Uhr von Ich_bins_nur
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Noch dazu ist Sichtcarbon kein Material, sondern beschreibt nur die der Optik dienende Deckschicht.
Kommentar ansehen
27.04.2013 13:38 Uhr von Mister_Kanister
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das ist keine Spiegelfolie da Sie leicht mattiert ist. sieht dann genauso aus wie ein beschlagener Spiegel diese Folie ist zulässig auch hier... Chromfolie ist unzulässig darin kann man sich richtig sehen. spiegeln what ever.. ich weis das da ich selber autos so verklebe ..
Kommentar ansehen
27.04.2013 14:44 Uhr von esalet
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Unter Spiegelfolie stelle ich mir was anderes vor. Die Farbe ist eher Titanium Grey in Metallic. Ist aber sehr gelunden meiner Meinung nach.
Kommentar ansehen
27.04.2013 17:35 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Unterstatement.....
Kommentar ansehen
27.04.2013 18:31 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Autor gibt nur das wieder was in der Quelle steht...Unterstatement... da wurde es schon falsch wieder gegeben. Laut Quelle ist das keine Spiegelfolie, sondern angeblich verchromt. Sichtcarbon ist nichts anderes als das ein Werkstoff ( zb. Gfk, Kunststoff ) mit einer Schicht Kohlefaser beschichtet wird, also nicht durchgehend Carbon, nur Optik. Tüv in Deutschland dürfte der wirklich nicht bekommen. Im ersten Bild in der Quelle steht aber ... die Scheichs in...denke die haben mit Tüv nichts am Hut.
Kommentar ansehen
28.04.2013 12:23 Uhr von Azureon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Manche Autoren begreifen einfach nicht, dass eine Sprache zwar Freeware, jedoch nicht Open Source ist und beliebig verändert werden darf.

[ nachträglich editiert von Azureon ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?