27.04.13 09:01 Uhr
 11.074
 

Pornostar Mia Magma erklärt: "Ich will nie wieder Porno machen" (Update)

Man kennt sie aus unzähligen Pornofilmen, doch mittlerweile verdient sie ihre Brötchen als DJ: Die Rede ist von Mia Magma.

Die heißt im richtigen Leben Mia Julia Brückner und erklärte jetzt in einem Interview, dass sie nie wieder Pornos drehen will. Damit hat sie abgeschlossen.

"Die ‚normalen‘ Medien sind nun auch auf mich aufmerksam geworden und wollten gerne mehr mit mir machen. Porno würde mir da einiges verbauen", so die 26-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Karriere, DJ, Pornostar, Mia Magma
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2013 09:09 Uhr von tafkad
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Als DJ.... Ja, mein 70 jähriger Nachbar ist auch DJ... DJ Horst...

Oh man....
Kommentar ansehen
27.04.2013 09:21 Uhr von Akaste
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
lol, immer diese pornoalten die meinen man könne das hinter sich lassen, sies ein mädchen, dein ruf is eh hin, verdien lieber noch n bissl geld
Kommentar ansehen
27.04.2013 09:45 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Da werden aber viele der Permanent-Porno-Gugger hier heulen und jammern :)
Kommentar ansehen
27.04.2013 09:51 Uhr von Biertrinker
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
OMG
Kommentar ansehen
27.04.2013 09:54 Uhr von de_Bade
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Mia...wer?
Kommentar ansehen
27.04.2013 09:54 Uhr von Bierpumpe1
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schade eigentlich.
Kommentar ansehen
27.04.2013 11:24 Uhr von borninmay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Muss wohl lange keinen Porno geschaut haben, denn MMchen kenne ich nicht.
Na ja, was ne Micaela Schäfer kann, das kann sie als DJane wohl auch "Möpse raus" die Jungs stehen drauf.
Kommentar ansehen
27.04.2013 11:34 Uhr von Bombaltus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Die ‚normalen‘ Medien sind nun auch auf mich aufmerksam geworden und wollten gerne mehr mit mir machen. Porno würde mir da einiges verbauen"

Klar wollen die Produzenten was mit ihr "machen", nur halt nix seriöses. :)
Kommentar ansehen
27.04.2013 12:44 Uhr von hennerjung
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Bombaltus : Was ist an Porno unseriös ?
Kommentar ansehen
27.04.2013 13:09 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Unseriös an Pornos ist das vielen "Lernwilligen" suggeriert wird so müsse es sein.
Kommentar ansehen
27.04.2013 13:15 Uhr von Azrael_666
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Dame ist schon als Porno-Darstellerin letzte Kajüte. Vielleicht bei Aldi an der Kasse versuchen?!
Kommentar ansehen
27.04.2013 13:16 Uhr von hennerjung
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Suffkopp: Wie, ist das nicht echt ? Und am Ende wird gar nicht geheiratet ??? ;-)
Kommentar ansehen
27.04.2013 18:11 Uhr von JustMe27
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@deBade: Die, auf die du gerne abschüttelst. Aber mach dir nix draus, ich merk mir auch seltenst, wie die heissen^^
Kommentar ansehen
27.04.2013 18:13 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht verstehe ich da was falsch. Helft mir mal weiter. Sie hört mit Pornos auf weil...Die ‚normalen‘ Medien sind nun auch auf mich aufmerksam geworden und wollten gerne mehr...
Sie will nie wieder Pornos drehen und macht jetzt einen auf DJ. Aber.. ( Zitat aus der Quelle )...

BILD: Warum jetzt DJane?

Mia: „Hauptsächlich kann man mich für meine Show „Nur noch Schuhe an“ buchen. Ich entertaine, lege auf und strippe, bis ich nur noch Schuhe anhabe! So trete ich auch im Bierkönig Mallorca auf.“
Was das Bild in der Quelle wohl verdeutlicht.
Für welche Seriöse Medien möchte sie denn jetzt arbeiten? RTL? ;-) Dreht keine Pornos mehr ist aber Live am strippen. Ist für mich ein wiederspruch. Hm...

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
27.04.2013 19:42 Uhr von Umbrella1976
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja hat aber ein gutes: Crushials Handgelenke verschleissen etwas weniger schnell.
Kommentar ansehen
28.04.2013 01:33 Uhr von Hanna_1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Porno ist mit vögeln, Strippen ohne.
Ein kleinner Unterschied.
Kommentar ansehen
28.04.2013 02:15 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vom Pornostar zur Unterwäsche-DJane.

Das nenne ich doch mal einen gewaltigen Sprung auf der Karriereleiter!
Kommentar ansehen
13.09.2015 16:55 Uhr von SicGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ENDLICH!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?