26.04.13 21:57 Uhr
 209
 

"Timm Thaler" kommt wieder - Als Musical

1979 kam die Serie "Timm Thaler" im ZDF. Die Serie wurde ein regelrechter Straßenfeger. Nun kommt die Serie in Form eines Musicals zurück.

Damals war die Hauptrolle mit Thomas Ohrner besetzt, der dadurch zum Kinderstar wurde.

Xavier Naidoo will das Musical im Staatstheater Darmstadt aufführen lassen. Premiere soll der 16. November sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musical, Xavier Naidoo, Timm Thaler, Staatstheater Darmstadt
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Xavier Naidoo in Facebook-Veranstaltung wegen Verschwörungstheorien getrollt
Xavier Naidoo zu seiner ESC-Ausladung: "Dann ist die Demokratie nichts wert"
Xavier Naidoo: Aus bei "Sing meinen Song"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2013 22:09 Uhr von OO88
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ganz tolle Idee
Kommentar ansehen
26.04.2013 23:19 Uhr von Katzee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Worum ging es bei Tim Thaler eigentlich? Kann sich noch jemand daran erinnern?
Kommentar ansehen
26.04.2013 23:19 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die können es echt nicht lassen. Aus allem wird ein Musical gemacht.....zum Kotzen.
Kommentar ansehen
27.04.2013 00:25 Uhr von gogodolly
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@katzi

kenne nur das buch;
und da geht´s darum, daß tim thaler bei einem handel sein lachen eintauscht. als gegenzug wird er nie wieder eine wette verlieren.
am ende schafft´s tim natürlich sein lachen vom baron lefuet zurückzuholen.

schönes kinderbuch, welches aufzeigt, dass man für geld eben nicht alles kaufen kann

die serie sagt mir gar nix, weil´s früher bei uns eh kein "westfernsehen" gab :D

[ nachträglich editiert von gogodolly ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Xavier Naidoo in Facebook-Veranstaltung wegen Verschwörungstheorien getrollt
Xavier Naidoo zu seiner ESC-Ausladung: "Dann ist die Demokratie nichts wert"
Xavier Naidoo: Aus bei "Sing meinen Song"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?