26.04.13 18:54 Uhr
 115
 

Country-Legende George Jones mit 81 Jahren verstorben

Die Country-Legende George Jones ist am Freitag mit 81 Jahren verstorben. Dies teilte heute eine PR-Firma mit.

George Jones, Grammy-Gewinner, war bereits seit einer Woche im Krankenhaus mit Fieber gelegen.

Der in Texas 1931 geborene Country-Sänger feierte unter anderem Erfolge mit dem Hit "White Lightnings". Die US-Zeitung "New York Times" bezeichnet ihn als einen der "maßgeblichen Country-Sänger des letzten halben Jahrhunderts"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Legende, Country, Verstorben, George Jones
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2013 19:07 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Rest in Peace

Wieder einer der grossen weg. Die Lücke wird natürlich wieder nur mit irgendwelchen Mainstream-Pop-Countrymusikern gefüllt werden.

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby