26.04.13 15:07 Uhr
 2.831
 

Fußball/Champions League: Cristiano Ronaldo fällt im Rückspiel möglicherweise aus

Am kommenden Dienstag steht in der Champions League das Halbfinal-Rückspiel zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund auf dem Programm. Das Hinspiel hatte der BVB mit 4:1 gewonnen.

Cristiano Ronaldo, einer der wichtigsten Spieler der Spanier, könnte für diese Partie ausfallen. Der Portugiese hatte sich bereits in Dortmund beim Aufwärmen eine Verletzung am Oberschenkel zugezogen und spielte dann unter Schmerzen.

Am morgigen Samstag wird Ronaldo im Spiel gegen Atletico Madrid nicht mit dabei sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Champions League, Real Madrid, Cristiano Ronaldo, Rückspiel
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2013 15:51 Uhr von SN_Spitfire
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Wad ne Heulsuse. Der will sich nur nicht blamieren...
Kommentar ansehen
26.04.2013 15:57 Uhr von Lucianus
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
An die fußballerfahrenen Leute hier:

War VOR dem Spiel bekannt das er sich beim Aufwärmen verletzt hat? Oder wurde das erst nach dem Spiel gesagt? (so als Ausrede)
Kommentar ansehen
26.04.2013 16:10 Uhr von Korin
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Mist, der wäre wieder nen sicherer "fail" gewesen.
Kommentar ansehen
26.04.2013 16:29 Uhr von sicness66
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde im Rückspiel sowieso nur die zweite Mannschaft gegen Dortmund bringen. Die reißen sich wenigstens den Arsch auf...
Kommentar ansehen
26.04.2013 17:19 Uhr von MVPNowitzki
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN