26.04.13 15:03 Uhr
 75
 

Wuppertal: Autofahrer stieß mit Taxifahrerin zusammen

Am vergangenen Mittwoch gegen frühen Nachmittag stieß ein 30-jähriger Fahrer eines Skodas mit einer 58-jährigen Taxifahrerin zusammen, da er die Vorfahrt missachtete.

Der Unfall ereignete sich auf der Eschenstraße in Remscheid. An beiden Fahrzeugen war der Sachschaden so groß, dass die Autos abgeschleppt werden mussten. Ungefähr 10.000 Euro beträgt der Gesamtschaden.

Die Taxifahrerin erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen, die sie stationär im Krankenhaus behandeln lassen musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Autofahrer, Wuppertal
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2013 15:29 Uhr von Paxx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Habe jetzt nur die Überschrift gelesen ...
Waren beide zu Fuß unterwegs? ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?