26.04.13 14:13 Uhr
 208
 

Russland hebt beim Handel mit Türkei Blockadepolitik über Georgien auf

Künftig können Unternehmen aus der Türkei ihren Handel mit Russland über Georgien abwickeln. Vor vier Jahren hatte Russland über Georgien eine Blockade verhängt.

Die Einigung hierüber haben der türkische Energieminister Taner Yildiz und sein russischer Amtskollege Alexander Nowak bei einem Treffen in Antalya erzielt.

Im letzten Jahr exportierte die Türkei nach Russland Lebensmittelprodukte im Wert von 1,1 Milliarden US-Dollar. In diesem Jahr versucht man 1,5 Milliarden US-Dollar zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Russland, Handel, Georgien
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist nicht verboten