26.04.13 12:55 Uhr
 1.772
 

Seltene Bilder: Alligator will Schildkröte fressen - Doch irgendwann gibt er auf

Einem Naturfotografen gelangen am Okefenokee Swamp in Georgia spektakuläre Aufnahmen. Darauf zu sehen sind ein Alligator und eine Schildkröte.

Der Alligator versuchte mehrere Minuten lang, die Schildkröte zu knacken und sie sich schmecken zu lassen, doch irgendwie gelang ihm das nicht.

Dann gab er schließlich auf. Als das Raubtier weg war, ging der Fotograf zur Schildkröte. Das Erstaunliche: Sie hatte überlebt. Er setzte sie ins Wasser, wo sie einfach davon schwamm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fotograf, Schildkröte, Alligator
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2013 13:15 Uhr von Skyfish
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Don`t fuck a Ninja Turtle!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?