26.04.13 11:58 Uhr
 1.244
 

Dubai: Busfahrer wollte weiblichen US-Marine vergewaltigen und bezog Prügel

Ein Busfahrer aus Dubai sah in einem weiblichen Fahrgast ein Opfer und wollte die Frau vergewaltigen.

Doch diese stellte sich als weiblicher US-Marine heraus und verprügelte den Mann, nachdem sie ihm ein Messer aus der Hand geschlagen hatte.

Der Mann bedrohte die 28-Jährige mit den Worten: "Sie müsse jetzt alles machen, was ich will", wie sie vor Gericht angab. Der 21-Jährige wurde inzwischen festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prügel, Dubai, Marine, Busfahrer
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2013 12:09 Uhr von jpanse
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Hätte Sie ihm mal das Messer aus der Hand in seinen dummen Schädel geprügelt...

Stehen die eingentlich am Morgen schon mit dem Gedanken auf wen sie an diesem wunderschönen Tag vergewaltigen könnten?
Kommentar ansehen
26.04.2013 12:11 Uhr von Pilzsammler
 
+6 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.04.2013 12:20 Uhr von Azureon
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
So sollte es öfter zugehen
Kommentar ansehen
26.04.2013 12:29 Uhr von gerndrin
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Pilzsammler
Tolle Hetze Jpanse... Sowas gibts bei uns auch Oo

Schön dass wir wieder mal, völlig intelligenzbefreit relativiert haben.
Außerdem gibt es auch Steinigen, Hände abhacken, Köpfen...
was vergessen?
Kommentar ansehen
26.04.2013 13:03 Uhr von psycoman
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
*Nelson* "Ha, ha!"

Richtig so, aber leider wird das den wenigsten Vergewaltiger passieren, auch wenn sie es verdient haben. Hoffentlich hat sie ihm kräftig in die Eier getreten.

Der Typ wird hoffentlich bestraft.
Kommentar ansehen
26.04.2013 13:28 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@gerndrin...

Dubai ist nicht Saudi-Arabien...
Kommentar ansehen
26.04.2013 14:02 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@Dungalop
Ich komme aus Deutschland nicht aus Indien aber damit du nen Link bekommst...
http://www.theintelligence.de/...

Übrigens ganz weit vorne in der EU sind Belgien und Schweden. Obwohl Schweden aufgrund des "Gesetzes" mit Vorisch zu behandeln ist...

[ nachträglich editiert von Pilzsammler ]
Kommentar ansehen
26.04.2013 15:33 Uhr von ElChefo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Pilzsammler

Aus deinem Link:

"Hochgerechnet, dass in Deutschland sieben Mal mehr Menschen leben als in Delhi, ist die Zahl der Vergewaltigungen noch immer doppelt so hoch."

Bin ich der Einzige, dem es komisch vorkommt, ein ganzes Land mit einer Stadt zu vergleichen?!
Kommentar ansehen
26.04.2013 16:12 Uhr von Phyra
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@pilzsamler
statistiken ueber vergewaltigungen verschiedener laender zu verglichen ist so etwas von unsinnig und dumm.
1) ist die aufklaerungs bzw anzeigerate von vergewaltigungen in hoeher entwickelten laendern weit hoeher als in weniger entwickelnden laendern, d.h. in laendern wie afrika, indien, tuerkei, den laendlichen regionen von china etc. ist die dunkelquote weit hoeher.
2) jedes land definitert sexuelle vergewaltigungen anders, was sich natuerlich auch in den statistiken wiederspiegelt.
waehrend z.b. in den niederlanden bereits ein kuss oder (wie inzwischen alle wissen duerften) ein geplatztes kondom als vergewaltigung gilt, gilt in laendern nur der unfreiwillig vollzogene geschlechtsakt als vergewaltigung.

wer mit statistiken arbeitet muss auch die ranbedingungen beachten!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?