26.04.13 11:47 Uhr
 247
 

Österreichischer Populist Frank Stronach: "Der Euro ist eine absolute Blödheit"

Der österreichische Milliardär Frank Stronach hat mit der populistischen Partei "Team Stronach" bereits viele Wähler mobilisieren können.

Eine Forderung des 80-Jährigen lautet, Österreich muss aus der europäischen Einheitswährung aussteigen.

Der Euro sei eine "absolute Blödheit" gewesen, so Stronach: "Jedes Land sollte seinen eigenen Euro haben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Österreich, Populist, Frank Stronach
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!