26.04.13 11:45 Uhr
 159
 

Margaret Thatchers Beerdigung kostete britischen Steuerzahler 3,6 Millionen Pfund

Die ehemalige britische Premierministerin Margaret Thatcher bekam eine pompöse Trauerfeier in London und diese kostete den Steuerzahler Einiges.

Insgesamt beliefen sich die Kosten auf 3,6 Millionen Pfund, das sind knapp 4,3 Millionen Euro.

Das Büro des Premierministers wollte diese Zahlen noch nicht bestätigen, "zu gegebener Zeit" werde man die exakte Summe nennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Beerdigung, Pfund, Steuerzahler, Margaret Thatcher
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2013 12:03 Uhr von Il_Ducatista
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
NO, NO .....
I want my money back sprach der Steuerzahler
Kommentar ansehen
26.04.2013 13:20 Uhr von Mankind3
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Leute haben doch so einen Haufen Kohle...warum muss da der Steuerzahler für blechen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?