26.04.13 11:27 Uhr
 232
 

Forsa-Studie: Das macht die Deutschen glücklich

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat in einer Studie das Glück der Deutschen unter die Lupe genommen. Dabei ging es unter anderem um die Faktoren Partnerschaft, Beruf und Hobbys, sowie Lachen.

Für die Studie wurden 2.153 in Deutschland lebende Menschen befragt. Dabei kam heraus, dass die Deutschen entgegen bisherigen Annahmen wesentlich lebensfroher sind. 80 Prozent der Befragten haben während ihrer Freizeitbeschäftigungen den meisten Spaß.

Während unter den Erwerbstätigen 51 Prozent große Lebensfreude haben sind das unter den Erwerbslosen 41 Prozent. 50 Prozent der Befragten verwirklichen sich im Hobby. Lebensfreude empfinden auch 54 Prozent der Menschen in einer Partnerschaft. Bei Singles hingegen sind es nur 44 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Studie, Glück, Forsa, Lebensfreude
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?