26.04.13 10:47 Uhr
 203
 

Stonehenge als Hüpfburg: In Hongkonger Ausstellung gibt es aufblasbare Kunstwerke

In Hongkong kann man derzeit durch eine Ausstellung wandern oder vielmehr hüpfen, in der es aufblasbare Kunstwerke zu betrachten gbt.

Unter anderem hat der britische Künstler Jeremy Deller eine Abbildung des Stonehenge-Steinkreises nachgebaut, die zugleich als Hüpfburg genutzt werden kann.

Bis zum 9. Juni kann man sich die gigantisch aufgeblasene Kunst noch ansehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunstwerk, Hongkong, Stonehenge
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?