26.04.13 09:35 Uhr
 7.688
 

Die "Tagesschau" fiel erstmalig aus

Zum ersten Mal ist die "Tagesschau" innerhalb von 60 Jahren ausgefallen.

Am heutigen Freitagmorgen um 07:30 Uhr sollte wie immer die Tagesschau laufen, doch es kam nichts. Über die Gründe wollte sich der NDR noch nicht äußern. Eine Stellungnahme wird noch von Chefredakteur Kai Gniffke erwartet.

Die Sendung ist noch nie ausgefallen, stand aber schon zweimal kurz davor: Während der Hamburger Sturzflut 1962 und einem Warnstreik 1988.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nachrichten, Problem, Ausfall, Tagesschau
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2013 10:21 Uhr von omar
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Besser als die sonstigen Schwachsinns-News.
Vielleicht berichtet die nächste Tagesschau sogar darüber?! o.O
Kommentar ansehen
26.04.2013 10:59 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Um die Zeit arbeite ich schon - also was solls.
Kommentar ansehen
26.04.2013 11:53 Uhr von V3ritas
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Eine "unverzichtbare" Mitarbeiterin im Regieraum ist zusammengebrochen und darum wurde die Tagesschau nicht ausgestrahlt...welch ein weltbewegendes Ereignis....ich glaub echt es geht langsam los -.-
Kommentar ansehen
26.04.2013 12:43 Uhr von blauerHimmel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ V3ritas

/Ironiean
Stimmt! Wie KANN man sich nur mehr um einen Menschen sorgen, als um diese absolut unverzichtbare Sendung.
/Ironieoff
Kommentar ansehen
26.04.2013 12:45 Uhr von V3ritas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meine damit, was ist so spannend daran, das die Tagesschau ausgefallen ist? Das ist ja nen Großereignis..jedenfalls hat es den Anschein.

Das eine Mitarbeiterin zusammengebrochen ist, ist natürlich tragisch.
Kommentar ansehen
26.04.2013 13:34 Uhr von barryW
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die news ist leider FALSCH...

die Tagesschau ist nicht erstmals ausgefallen !

Einen "Tagesschau"-Ausfall gab es zum letzten Mal vor rund zehn Jahren. Damals war an einem Sonntagmorgen ein Verteiler für die öffentliche Stromversorgung in der Nähe des ARD-aktuell-Studios bei Bauarbeiten beschädigt worden, hieß es in einer Mitteilung des NDR weiter. (Quelle spon.de)
Kommentar ansehen
26.04.2013 14:14 Uhr von meckerpott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, dass das ARD-Morgenmagazin davon profitierte: Man nutzte den Zeitgewinn für gelockerte Moderation.
Kommentar ansehen
26.04.2013 14:57 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tzä - und ich krieg Minus weil ich um die Zeit schon arbeite?.

Nun "faules Pack" hier unterwegs?
Kommentar ansehen
26.04.2013 18:59 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klaus und warum macht das dann Haberal permanent?
Kommentar ansehen
26.04.2013 19:15 Uhr von Tibbii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Sturzflut???
Kommentar ansehen
26.04.2013 19:34 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nö - die Antwort weiß ich auch so :)
Kommentar ansehen
26.04.2013 21:15 Uhr von bbboys
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mich nicht daran erinnern, das die Tagesschau füher um 7.30 Uhr lief. Ich kann mich aber daran erinnern, das erst Mittags ein Programm gesendet wurde.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?