25.04.13 18:29 Uhr
 661
 

LG will noch in diesem Jahr erstes Smartphone mit flexiblem Display bringen

Der koreanische Elektronikriese LG plant, noch dieses Jahr ein eigenes Smartphone mit flexiblem Display auf den Markt zu werfen.

Dafür soll die hauseigene Display-Sparte bei der Entwicklung kräftig zulegen.

Genaue Details zum Gerät verriet LG noch nicht, lediglich, dass es im letzten Quartal in den Regalen der Händler stehen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Jahr, Smartphone, Display, LG
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 18:31 Uhr von Kanga
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
das wird doch n flopp..
was meinste wieviele leutz an dem dingen hin und herbiegen..
und dann isset kaputt...
garantie??..ich denke nicht..

und wenn das dingen schnell kaputt geht...kauft das keiner mehr..

also für Handys...finde ich die erfindung nicht so toll...
Kommentar ansehen
25.04.2013 18:51 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was nützt ein flexibles Display, wenn der Rest vom Smartphone immer noch unflexibel ist?
Kommentar ansehen
25.04.2013 19:37 Uhr von TheUnichi
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@kingoftf

Also als unflexibel würde ich Android nun nicht gerade bezeichnen, wenn man es mit den anderen vergleicht...
Kommentar ansehen
25.04.2013 19:53 Uhr von d3niz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Idee garnicht mal so schlecht, stellt euch mal vor man könnte das Samsung Note zuklappen somit wäre es bequemer zu tragen.
Kommentar ansehen
25.04.2013 20:59 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ d3niz

ja wenn das so wäre..dann is das ne gute idee..
aber ich glaube nicht...das die so weit schon sind...
das man in der falz nix mehr sieht
Kommentar ansehen
25.04.2013 21:43 Uhr von Seppus22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke mal so ein Flexibles Display hält mehr aus als die jetzigen
Kommentar ansehen
25.04.2013 22:03 Uhr von neinOMG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde gerne eine Handy-Uhr haben die so dünn ist, das es fast ein Armband ist :) Also lasst euch mal was einfallen ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Rostock: Gleichstellungsbeauftragte findet Bikinis sexistisch und rassistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?