25.04.13 16:26 Uhr
 300
 

Michael Schumacher fährt im Rahmenprogramm des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring

Der siebenmalige Weltmeister Michael Schumacher wird dem diesjährigen 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife am Pfingstsonntag einen Besuch abstatten.

Mit einer Demorunde in einem Mercedes AMG Petronas Formel-1-Boliden will sich Michael Schumacher bei den Fans bedanken.

Schumacher fuhr bereits beim Grand Prix 2011 über die Nordschleife. Damals allerdings mit einem Silberpfeil des Typs "W196 Stromlinie" aus dem Jahre 1954.


WebReporter: ez1979
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Rennen, Nürburgring, Nordschleife, 24-Stunden-Rennen
Quelle: www.blog.auto-24.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?