25.04.13 16:26 Uhr
 294
 

Michael Schumacher fährt im Rahmenprogramm des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring

Der siebenmalige Weltmeister Michael Schumacher wird dem diesjährigen 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife am Pfingstsonntag einen Besuch abstatten.

Mit einer Demorunde in einem Mercedes AMG Petronas Formel-1-Boliden will sich Michael Schumacher bei den Fans bedanken.

Schumacher fuhr bereits beim Grand Prix 2011 über die Nordschleife. Damals allerdings mit einem Silberpfeil des Typs "W196 Stromlinie" aus dem Jahre 1954.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: