25.04.13 15:05 Uhr
 409
 

Deutschlandpremiere: Erster Elektrobus im Linienbetrieb in Osnabrück

Das gab es noch nie: Ein Elektrofahrzeug im Linienverkehr. In Osnabrück ist es nun bald soweit. Das 400.000 Euro teure Gefährt soll nun bald den Betriebshof der Stadtwerke verlassen.

Diese teure Anschaffung wurde im Rahmen des Stadtwerkeprojekts "Mobilität 2030" angeschafft und soll für Fortschritt und Umweltschutz stehen. Der Midibus wurde mit 180.000 Euro subventioniert und gilt schon jetzt als Vorbild für andere Verkehrsbetriebe.

Der Bus fasst 45 Fahrgäste. Davon sind 25 Sitz- und 19 Stehplätze, sowie ein Rollstuhlplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MichaelKn
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bus, Osnabrück, Linienbus, Elektrofahrzeug, Linienverkehr
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 15:35 Uhr von Didatus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In Köln fahren schon seit längerem Hybrid Busse, welche einen Elektromotor und einen Dieselmotor besitzen. Der Dieselmotor wird allerdings im Regelfall gar nicht mehr benutzt. Ich fahre öfter mit der Linie 106, welche ein paar dieser Hybrid Busse einsetzt. Die fahren die ganze Zeit auf Elektro. Das hört man erstens die ganze Zeit, weil die Dinger sehr leise sind und zum anderen fühlt sich das anfahren irgendwie ganz anders an bei denen.
Kommentar ansehen
25.04.2013 15:35 Uhr von Darkara
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ganz so neu ist das nicht. Es gibt schon hier seit knapp 2 Jahren ein paar in Osnabrück. Einer zum Marienhospital und einer zum Schöllerberg wenn ich richtig liege. Nur dieser vom Bild ist halt ne Hausnummer größer.

http://www.noz.de/...

Trotzdem vielen dank für die Informative News!

[ nachträglich editiert von Darkara ]
Kommentar ansehen
25.04.2013 16:02 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In meiner Stadt fahren ein paar von die Busse auf Gas.

Wie üblich ist das in Deutschland?
Kommentar ansehen
25.04.2013 16:03 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn mit den Citaro FuelCELL(-Hybrid) oder auch Citaro BZ genannten Fahrzeugen? Die fahren schon seit x Jahren in den Innenstädten europäischer Metropolen rein elektrisch.
Kommentar ansehen
25.04.2013 16:34 Uhr von Gnarf456
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm, es fährt schon seit mindestens einem Jahr ein Elektrobus durch Osnabrück. Nur hat der eine eigene Linie, auf der nur dieser Bus fährt, die Neuerung ist eigentlich nur der Betrieb eines E-Busses auf einer regulären Linie parallel zu anderen Bussen ist neu, wie ja auch in der Quelle recht klar zu lesen ist... Außerdem ist das Bild einfach nur ein generischer Bus, richtige Fotos gibt es auch in der Quelle.
Kommentar ansehen
25.04.2013 16:44 Uhr von Vidar88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich letztens in Solingen war, habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich die Busse dort gesehen habe. Die hatten hinten über dem Heck zwei Stangen hochgehen, sah aus wie ein Geschütz, mit viel zu langen Rohren. Diese Stangen gingen zu einer Oberleitung, wie man sie von Zügen kennt.

Die scheinen also auch elektrisch zu fahren. Neu ist das nicht :)

Hier noch ein Wikipedia-Artikel zu dieser Art von Bussen:

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
25.04.2013 16:53 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wasserstoffbusse der Hamburger Hochbahn finde ich aber etwas eleganter. Hier im schönesn Rumänien gibts auch diese Trolleybusse und die Oberleitungen sind schlicht unsagbar häßlich.
Kommentar ansehen
25.04.2013 17:26 Uhr von gugge01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch es muss heisen nach über 90+-x Jahren wieder Elektrobusse in Deutschland im regulären Linienbetrieb.
Kommentar ansehen
25.04.2013 17:37 Uhr von gugge01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja , die O-Leitungsbusse haben auser in ´tschland weltweit nie aufgehört zu existieren
Kommentar ansehen
26.04.2013 11:02 Uhr von BHuxol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott!
Das erste Elektrofahrzeug im Linienverkehr?

Informiere dich doch bitte mal was ein O- oder Trollybus ist.
Der Erste fuhr 1882.

Auch kleine Busse mit Speicher fahren seit über 100 Jahren,
Das einzige neu ist, daß es ein mittelgrosser Bus mit Speicher in Osnabrück ist, sonst nix.

[ nachträglich editiert von BHuxol ]
Kommentar ansehen
26.04.2013 11:06 Uhr von BHuxol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
+was
zwischen einzige und neu

[ nachträglich editiert von BHuxol ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?