25.04.13 14:55 Uhr
 336
 

Jenny Elvers-Elbertzhagen soll Ehemann mit Kerzenständer geschlagen haben

Nachdem Fotos von Jenny Elvers-Elbertzhagens Ehemann mit einer angeblich neuen Frau an seiner Seite in der Presse erschienen, soll diese ausgerastet sein.

Die 40-Jährige hat ihrem Mann angeblich mit einem Kerzenständer auf den Kopf geschlagen.

In einem Interview mit der "Gala" sagte Jenny Elvers-Elbertzhagen: "Ich fühle verraten und verkauft".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schlag, Ehemann, Körperverletzung, Jenny Elvers-Elbertzhagen
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 15:13 Uhr von Katzee
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer seinen Partner schlägt, ist ein zivilisationsfernes geistig unterentwickeltes Individuum (ich will ja die Neandertaler nicht wieder beleidigen), das in psychiatrische Behandlung gehört. Dabei ist es egal, ob Männer oder Frauen schlagen.

[ nachträglich editiert von Katzee ]
Kommentar ansehen
25.04.2013 15:59 Uhr von Pils28
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gott, Frauen schlagen halt mal bissl um sich. Dafür hat der liebe Herrgott denen die zierlichen Ärmchen und uns die dicke Haut gegeben.
Kommentar ansehen
25.04.2013 20:09 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kerzenständer war aus Papier

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?