25.04.13 14:51 Uhr
 129
 

Autobauer VW von Krise getroffen - Gewinn bricht ein

Die Absatzkrise in Europa hat nun auch Autobauer VW erwischt. Die veröffentlichten Quartalszahlen belegen dies. Allerdings bleibt Konzern-Chef Martin Winterkorn weiterhin optimistisch. Die nächsten Monate würden nicht leicht und man müsse sich "ins Zeug legen".

Warum Winterkorn so optimistisch ist ließ er aber im Unklaren. Experten gehen davon aus, dass die Nachfrage nach PKW in Europa frühestens wieder 2015 anziehen werde. Rupert Stadler, Chef von Audi, geht sogar davon aus, dass die Durststrecke drei bis fünf Jahre andauern wird.

Der Betriebsgewinn von VW ist im aktuellen Quartal um ein Viertel auf 2,3 Milliarden Euro eingebrochen. Der Umsatz ist auf 46,6 Milliarden Euro gesunken. Schuld sind wohl vor allem die schlechter werdenden Geschäfte in China und den USA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Krise, VW, Autobauer, Gewinneinbruch
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro